Video 8 digitalisieren – für uns kein Problem

Video 8 wurde 1985 in dem Bestreben eingeführt, privaten Filmemachern ein Format zu bieten, das kleine und somit mühelos tragbare Kameras möglich macht. Ein solches Band hat in etwa die Größe einer Musikkassette und eine Laufzeit von drei Stunden. Aufnahmen in Video 8 zu digitalisieren, bietet sich schon deshalb an, weil die dazugehörigen Abspielgeräte kontinuierlich seltener werden.

Jetzt ein Video digitalisieren und aufwerten lassen

Dank diverser qualitätssteigernder Maßnahmen erstellen wir nicht etwa eine digitale 1:1-Kopie Ihres Videos, sondern sind bemüht, das Resultat optisch aufzuwerten. Bevor wir das betreffende Video digitalisieren, wird das Band gereinigt und somit störende Ablagerungen auf der Oberfläche entfernt. Nach dem Scan beseitigen wir Filmfehler und erhöhen auch die Tonqualität hörbar.

Die Leistungen unserer Video-Digitalisierung:

  • Optimierung der Bild- und Tonspuren
  • Optimierung von Farb-, Kontrast- und Audio-Werten
  • Justierung der Spurlage
  • Entfernung unerwünschter Mitschnitte (zum Beispiel Werbung)
  • weiches Ein- und Ausblenden
  • Anwahl einzelner Videos.

Dürfen wir für Sie Video 8 digitalisieren?

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, wenn Sie über liebgewonnene Aufnahmen im Video 8-Format verfügen und diese in einen digitalen Speicher hinüberretten möchten. Gerne unterstützen wir Sie nach Kräften dabei, Filme in Video 8 zu digitalisieren und so unbezahlbare Erinnerungen vor dem Vergessen zu bewahren.